Auf unserer Suche nach Unterstützung rund ums Brünnla sind wir auf das Garten– und Landschaftsteam der Werkstatt Bruckberg gestoßen. Am 10. September war es so weit: Herr Ciesla, der Gruppenleiter des Teams, ist mit 5 kräftigen jungen Männern zur Garten- und Landschaftsarbeit am Gebersdorfer Brünnla „angetreten“ und hat innerhalb eines Arbeitstages wahre Wunder vollbracht:
Die gesamten Flächen um die Obstbäume sind freigeschnitten und der gesamte Bereich am Brünnla und die Hecken darum herum haben einen kräftigen Rückschnitt erhalten.
 

Der Stadtteil Gebersdorf sollte sich wieder von seiner besten Seite zeigen. Dazu diente, wie 2016 die Aktion „Kehrd wärd“.

Über die Einladung zu dieser Stadtteilaktion haben wir uns sehr gefreut. Nachdem wir 2016 so eine wunderbare Erfahrung mit der Zusammenarbeit der Kinder des katholischen Kindergartens „Heilig Kreuz“ gemacht hatten, waren die Menschen mit Behinderung der Therapeutischen Tagesstätte sehr motiviert, gemeinsam wieder die uns zugewiesenen Flächen vom Müll zu befreien.

Seite 1 von 6

Bitte beachten Sie, dass diese Webseite zur besseren Nutzung Cookies auf Ihrem Rechner speichert!

Falls Sie nicht möchten, dass Cookies auf ihrem Rechner gespeichert werden, werden sie gebeten die entsprechende Option in den Systemeinstellungen ihres Browsers zu deaktivieren. Gespeicherte Cookies können in den Systemeinstellungen des Browsers gelöscht werden. Der Ausschluss von Cookies kann zu Funktionseinschränkungen dieses Onlineangebotes führen. Datenschutzerklärung einsehen!

Ich akzeptiere!
A- A A+