Wohnpark Gebersdorf (ehemaliges DB - Umspannwerk)

Nun, wir können nicht unbedingt sagen, daß wir ständig gefragt werden, wie es denn mit dem Wohnpark Gebersdorf (über den wir im Blättla I/2017 ausführlich berichteten - hier geht es zum Bericht "Wohnpark Gebersdorf (ehemaliges DB - Umspannwerk)") weiter gehen würde. Gelegentlich erreichten uns aber dennoch Fragen, die das vorhandene Interesse am Stand der Maßnahmen aufzeigen. Dabei wurde auch gelegentlich geäußert, „daß man gehört habe, man kann / muß / sollte sich für Wohnungen im neuen Baugebiet schon jetzt anmelden“.

Wohnpark GebersdorfFoto: ???

Wir haben dies zum Anlaß genommen nachzufragen:
„Der Investor, die Deutsche Reihenhaus AG, tauscht sich regelmäßig mit den Verantwortlichen der Stadt Nürnberg sowie mit den Siegerarchitekten des städtebaulichen Wettbewerbs aus. Für die Einleitung eines Bebauungsplanverfahrens wurden alle Vorbereitungen bereits getroffen. Am 20. Juli soll der Aufstellungsbeschluss in der Stadt gefasst werden, rechtswirksam wird der Bebauungsplan voraussichtlich Ende 2018. Erst danach kann, voraussichtlich dann im Jahr 2019, mit dem Bau begonnen werden.
Zum Verkauf der Reihenhäuser und Eigentumswohnungen kommt es nach Aussage des Bauträgers frühestens in der zweiten Jahreshälfte 2018. Interessenten haben jetzt schon die Möglichkeit, sich auf eine Merkliste setzen zu lassen, eine Anmeldefrist wird es nicht geben. Eine Kontaktaufnahme mit der Deutschen Reihenhaus zum jetzigen Zeitpunkt stellt aber keinen Vorteil gegenüber anderen Interessenten, die sich später anmelden werden, dar. Jeder Interessent wird in regelmäßigen Abständen von der Deutschen Reihenhaus über die Fortschritte des Vorhabens informiert.“
Wir danken der Deutsche Reihenhaus AG für die Information und werden gern über das weitere Vorgehen berichten.

A- A A+

Benutzerbereich

Loggen Sie sich hier ein um Zugriff auf den internen Bereich zu erhalten.

Sollte etwas fehlen senden Sie bitte eine E-Mail an support@bv-gebersdorf.de