Ehemaliges Umspannwerk Gebersdorf

UmspannwerkFoto: Julian Matschinske - März 2013

Bereits in der letzten Ausgabe des Blättlas konnten wir über die voraussichtliche Neuordnung der Flächen des ehemaligen Umspannwerkes Gebersdorf informieren und schlossen: „Wir werden, zusammen mit unserer Stadträtin Katja Strohhacker, die künftige Entwicklung weiter verfolgen und entsprechend berichten.“

Gemäß Auskunft des Stadtplanungsamtes wurde das Grundstück von der Deutschen Bahn öffentlich zum Verkauf ausgeschrieben; den Zuschlag erhielt die Deutsche Reihenhaus AG (DRH). In einem ersten Gespräch des Stadtplanungsamtes mit der DRH wurden die Grundzüge der Weiterentwicklung des Areals erläutert (Nutzungen, Gebäudetypologien, Grün / Erholung, gegebenenfalls soziale Infrastruktur; „Mehrwert“ für den Stadtteil). Aufgabe der DRH wird es nun sein, diese Ansprüche in einen ersten städtebaulichen Entwurf zu übertragen, dann erfolgt ein erneutes Gespräch mit dem Stadtplanungsamt. Sollten die ersten Planungsüberlegungen mit den Zielsetzungen der Stadt vereinbar sein, wird ein Bebauungsplanverfahren - mit Bürgerbeteiligung im Rahmen der Planungen - angestrebt. Stadtrat und Stadtplanungsausschuß werden dann, zeitnah über die Planungen informiert. Das geschilderte Procedere entspricht, wie uns das Stadtplanungsamt informierte, der üblichen Vorgehensweise im Rahmen Weiterentwicklungen bestehender Stadtquartiere.

Bitte beachten Sie, dass diese Webseite zur besseren Nutzung Cookies auf Ihrem Rechner speichert!

Falls Sie nicht möchten, dass Cookies auf ihrem Rechner gespeichert werden, werden sie gebeten die entsprechende Option in den Systemeinstellungen ihres Browsers zu deaktivieren. Gespeicherte Cookies können in den Systemeinstellungen des Browsers gelöscht werden. Der Ausschluss von Cookies kann zu Funktionseinschränkungen dieses Onlineangebotes führen. Datenschutzerklärung einsehen!

Ich akzeptiere!
A- A A+

Benutzerbereich

Loggen Sie sich hier ein um Zugriff auf den internen Bereich zu erhalten.

Sollte etwas fehlen senden Sie bitte eine E-Mail an support@bv-gebersdorf.de