Errichtung einer Gartenabfallsammelstelle in der Willstätterstraße

Gartenabfallsammelstelle
von Osten: linksseitig: Betriebsbereich / rechtsseitig: Besucherbereich

Wegen einer anderweitigen Nutzung steht die bisher für eine Gartenabfallsammelstelle genutzte Fläche an der Dooser Straße, neben dem Klärwerk, für die Bewohner des westlichen Stadtgebiets, nicht mehr zur Verfügung.

Gartenabfallsammelstellevon Westen: Schotterfläche: Dort wird das Betriebsgebäude errichtet

Im Gewerbegebiet „Südwestpark“ an der Willstätterstraße entsteht deshalb derzeit südlich des Wendehammers auf einer Fläche von ca. 2.400 qm eine neue Sammelstelle, die voraussichtlich im September 2017, also mit Beginn der „Laubsaison“ eröffnet wird. Durch eine besondere bauliche Gestaltung bzw. großzügige verkehrstechnische Ausführung in zwei versetzten Ebenen sowie durch ganztägige Betreuung der Sammelstelle mit Personal des städtischen Abfallwirtschaftsbetriebs ASN, soll die Abgabe von Gartenabfällen erheblich erleichtert werden. Insbesondere beschwerliches Treppensteigen zum Einwurf in die Sammelcontainer entfällt künftig, so dass auch ältere bzw. mobilitätseingeschränkte Personen problemlos ihr Grüngut „ebenerdig“ anliefern können. Darüber hinaus soll eine strikte Trennung zwischen Besucher- und Betriebsverkehr Unfallgefahren auf der Sammelstelle minimieren.

Bitte beachten Sie, dass diese Webseite zur besseren Nutzung Cookies auf Ihrem Rechner speichert!

Falls Sie nicht möchten, dass Cookies auf ihrem Rechner gespeichert werden, werden sie gebeten die entsprechende Option in den Systemeinstellungen ihres Browsers zu deaktivieren. Gespeicherte Cookies können in den Systemeinstellungen des Browsers gelöscht werden. Der Ausschluss von Cookies kann zu Funktionseinschränkungen dieses Onlineangebotes führen. Datenschutzerklärung einsehen!

Ich akzeptiere!
A- A A+

Benutzerbereich

Loggen Sie sich hier ein um Zugriff auf den internen Bereich zu erhalten.

Sollte etwas fehlen senden Sie bitte eine E-Mail an support@bv-gebersdorf.de