Ausgezeichnetes Bienenprojekt

Bienenprojekt

Foto: z.punkt

Die „Ich kann was!-Initiative für Kinder und Jugendliche e.V.“ fördert das Bienenprojekt des Kinder- und Jugendhauses z.punkt in Gebersdorf mit 2 300 Euro.

Das Ziel der Initiative ist es, Mädchen und Jungen aus einem sozial schwierigen Umfeld dabei zu unterstützen, ihr Leben selbstbestimmt und erfolgreich zu gestalten. Der Verein führt die Arbeit der im Jahr 2009 von der Deutschen Telekom ins Leben gerufenen Initiative fort.

Bei einer jährlichen bundesweiten Ausschreibung können sich Projekte und Einrichtungen um eine finanzielle Förderung bewerben. Mehr als 900 Projekte kamen seit 2009 in den Genuss einer finanziellen Förderung. 2015 sind über 700 Bewerbungen eingegangen. Die Wahl fiel auf 207 Projekte aus ganz Deutschland, die jeweils bis zu 10 000 Euro erhalten. Alle haben ihren Schwerpunkt in der kompetenzfördernden Arbeit mit Kindern und Jugendlichen von 9 bis 14 Jahren. Inhaltlicher Schwerpunkt der diesjährigen Ausschreibung war das Thema „Mein Umfeld erkunden, verstehen, gestalten“.
Seit einem Jahr kümmert sich das Kinder- und Jugendhaus z.punkt um drei Bienenvölker am Hainberg und konnte bereits den ersten eigenen Honig ernten. Mit dem Projekt verfolgt das Team des z.punkt mehrere Ziele: Die Kinder können Naturzusammenhänge erleben und verstehen, ökologisches Bewusstsein entwickeln, lernen, Verantwortung zu übernehmen und ihren Aktionsradius im Stadtteil erweitern. Johannes Bermüller leitet die Kinder und die pädagogischen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter fachlich an. Der Stadtimker ist ganz begeistert vom vorsichtigen Umgang mit den Bienen, der kontinuierlichen Teilnahme und der Wissbegier der Kinder. „Die Auszeichnung bedeutet neben der finanziellen Absicherung für das Projekt eine Anerkennung unserer Arbeit“, freut sich die Leiterin des z.punkt, Michaela Hillebrand.
Derzeit befinden sich die Bienen im Winterschlaf. Doch in der Holzwerkstatt im ersten Stock des Kinder- und Jugendhauses wird bereits fleißig gewerkelt: Neue Kästen sowie Rahmen entstehen und Wachsplatten werden befestigt, damit alles fertig ist, wenn das neue Bienenjahr beginnt.

Weitere Informationen im Internet: www.zpunkt.nuernberg.de

Bitte beachten Sie, dass diese Webseite zur besseren Nutzung Cookies auf Ihrem Rechner speichert!

Falls Sie nicht möchten, dass Cookies auf ihrem Rechner gespeichert werden, werden sie gebeten die entsprechende Option in den Systemeinstellungen ihres Browsers zu deaktivieren. Gespeicherte Cookies können in den Systemeinstellungen des Browsers gelöscht werden. Der Ausschluss von Cookies kann zu Funktionseinschränkungen dieses Onlineangebotes führen. Datenschutzerklärung einsehen!

Ich akzeptiere!
A- A A+

Benutzerbereich

Loggen Sie sich hier ein um Zugriff auf den internen Bereich zu erhalten.

Sollte etwas fehlen senden Sie bitte eine E-Mail an support@bv-gebersdorf.de