Rund ums Brünnla

Bruennla MuelleimerFotos: Thomas Freymüller

Allein schon wetter- bzw. witterungsbedingt gibt es „Rund ums Brünnla“ derzeit nicht so viel zu berichten. Dennoch gehen uns auch in der Zeit weder die Arbeit noch die Ideen völlig aus:

  • Vor einigen Wochen wurde durch SÖR ein weiterer Müllbehälter – kurz vor dem Neumühlweg – aufgestellt.
  • In der Hoffnung auf eine erneut gute Obsternte ist der Rückschnitt der Obstbäume entlang des Wegs von der Dürschinger Straße zum Neumühlweg zwischenzeitlich nahezu abgeschlossen.
  • Der Kompost entlang des Zaunes wurde erfolgreich umgesetzt, um Platz für weitere Kapazitäten zu schaffen.

Als weitere gute Nachricht ist zu vermelden: Die Quelle läuft seit einigen Wochen wieder zuverlässig. Dennoch reicht es auch weiterhin noch nicht zur Komplettbefüllung des Biotops. Ob die Niederschläge der letzten Wochen ausreichen, um dies auch für die kommende „Sommersaison“ sicherzustellen, muss sich allerdings erst noch zeigen.
Hinweisen möchten wir hier schon auf ein paar „Projekt-Ideen“, auf deren Umsetzung wir uns schon sehr freuen:

StreuobstwieseGemeinsam mit dem Z-Punkt planen wir gerade den Bau eines „Insektenhotels“. Für Insekten wird es immer schwieriger, geeignete Nistplätze zu finden. Wir müssen unsere Natur diesbezüglich unterstützen.

Es bestehen erste Überlegungen, ob wir die bestehende Obstbaumpflanzung entlang des Wegs nicht zu einer richtigen „Streuobstwiese“ ausbauen.
Foto: Jochen Soyk

A- A A+

Benutzerbereich

Loggen Sie sich hier ein um Zugriff auf den internen Bereich zu erhalten.

Sollte etwas fehlen senden Sie bitte eine E-Mail an support@bv-gebersdorf.de