Brünnlasfest 2016

BrünnlasfestFoto: Michael Pfeuffer     

Petrus hat es dies Jahr mit dem Wetter so gut gemeint, dass alle Helfer schon in der Früh zum Aufbau ins Schwitzen kamen und bis in den Abend hinein auf jedes Wölkchen verzichten mussten. Aber dementsprechend konnte das Brünnlasfest ab 13:00 Uhr bei herrlichstem Wetter beginnen und ab 15:00 Uhr die Gebersdorfer durch unseren stellvertretenden Vorsitzenden Michael Pfeuffer begrüßt werden. Der Gebersdorfer Schulchor begann den Reigen und konnte erfolgreich die Kokosnuss fangen.????


Michael Pfeuffer hieß im Anschluss u.a. unsere Gebersdorfer Schuldirektorin Frau Geißdörfer, Pfarrer Scholl und Wittal der evangelischen und katholischen Gemeinde, die zusammen beim Brünnla erschienen, Herrn Pfaller vom Südwestpark-Management, als auch Frau Gabler-Gechter vom katholischen Kindergarten willkommen. Auch Herr Stefan Schuster (MDL SPD) und die Stadträte Herr Werner Henning (CSU) und Frau Katja Strohhacker(SPD) konnten begrüßt werden. Letztere kam in Vertretung von Oberbürgermeister Maly und richtete an die Gebersdorfer die herzlichsten Grüße und freut sich, dass in diesem Stadtteil so viele kulturelle Aktivitäten zustande kommen. Unter den Gästen wurden auch der ehemalige Vorsitzende des Bürgervereins, Wolfgang Lang, sowie das Ehrenmitglied Ludwig Schmitt gesehen. Die dieses Jahr erstmals auftretende Musik konnte mit ihrer gelungenen Mischung an Unterhaltungsmusik brillieren und brachte eine tolle Stimmung in die Reihen. Mit Verzögerung kamen letztlich die Kärwaboum und – Madla auf ihrem Umzug durch Gebersdorf mit musikalischer Unterstützung und mit Mistgabeln bewaffnet vorbei und durften wieder ihre Geldbeutel im Brünnla waschen, damit sich diese bis zur nächsten Kärwa im neuen Jahr wieder im großen Maße befüllen mögen. Zum Abschluss des tollen Nachmittages konnte mit vereinten Kräften und in kurzer Zeit alles wieder zusammen geräumt werden, wodurch noch im hellen Abendlicht die Natur wieder am Brünnla ihren Einzug halten konnte. Vielen Dank auch an dieser Stelle den Helferinnen und Helfer, die nicht nur an diesem Tag, sondern bereits auch im Vorfeld dieses Fest durchdacht und organisiert haben. Somit können wir uns freuen und auch hoffen, auch im nächsten Jahr die Tradition fortsetzen zu können.

A- A A+

Benutzerbereich

Loggen Sie sich hier ein um Zugriff auf den internen Bereich zu erhalten.

Sollte etwas fehlen senden Sie bitte eine E-Mail an support@bv-gebersdorf.de