Tagesfahrt nach Würzburg

Abfahrt nach WürzburgFotos: Karl Eckert

Unsere Wein-und Spargelfahrt nach Würzburg begann bei herrlichem Sonnenschein, was auch wunderbarerweise den ganzen Tag so blieb. Bei den „Alten Kranen“ stiegen wir um auf das Schiff nach Veitshöchheim.

Nach der Ankunft ging es in den Ratskeller zum gemeinsamen Mittagessen allerdings leider ohne Spargel.
Von da ab hatten wir zwei Stunden Zeit zur freien Verfügung. Ein Teil besuchte das Schloss und den Park und manche besuchten den Ortskern bei Kaffee-Kuchen und Eis.
Weiter ging es in das zehn Kilometer entfernte Thüngersheim zum Weingut Gebr. Geiger jun.
Tagesfahrt nach WürzburgWir wurden bei einer guten Brotzeit und Wissens wertem über Wein empfangen, einziges Manko war die viel zu enge und kleinen Räumlichkeit. Nach ca. zweieinhalb Stunden traten wir die Heimfahrt an.
Ich bedanke mich für die zahlreiche Teilnahme (35 Personen) und hoffe, dass wir uns bald wieder für einen Ausflug treffen.
Eure Elisabeth Jung

A- A A+

Benutzerbereich

Loggen Sie sich hier ein um Zugriff auf den internen Bereich zu erhalten.

Sollte etwas fehlen senden Sie bitte eine E-Mail an support@bv-gebersdorf.de