Neuigkeiten vom Kinder- und Jugendhaus z.punkt!

z.punktPreis der N-ERGIE
Preisträger z.punkt FORSCHTFotos: z.punkt

Das Kinder- und Jugendhaus z.punkt wurde im Juli 2017 im Rahmen einer feierlichen Verleihung für sein Projekt z.punktFORSCHT von der N-ERGIE Nürnberg ausgezeichnet.

Mit dem mit 1500 € dotierten Preis finanzieren wir unsere Forschernacht in den Sommerferien sowie Experimentiertage für Kinder und Jugendliche unterschiedlichster Altersgruppen im Jahr 2017. Ziel dabei ist es, jenseits schulischer Rahmenbedingungen Lust auf biologische, physikalische und chemische Zusammenhänge zu wecken und ein Verständnis dafür zu fördern. Und es dürfen dabei dann auch schon einmal stinkende, klebrige und rauchende Ergebnisse entstehen!

Es hämmert, klopft und staubt am z.punkt . . .
. . . damit Großartiges entsteht! Tonnenweise Steine, Mörtel, und was sonst noch nötig ist, wurde angeliefert. Im Rahmen der Steinhochbeet-Bau Woche hämmern Kinder und Jugendliche, angeleitet von z.punkt-Mitarbeiter Benjamin Bronau, damit ein breites Steinhochbeet neben dem Kinder- und Jugendhaus z.punkt entsteht.

Hochbeet

Hochbeet

Und warum der Aufwand? Weil praktisches Arbeiten Spaß macht! Weil mit diesem Projekt Kinder und Jugendliche teilweise zum ersten Mal überhaupt mit Hammer und Mörtel arbeiten! Weil wir stolz sind auf das, was wir schaffen! Weil wir handwerkliche Fähigkeiten wecken, trainieren und fördern! Und weil das Ergebnis ein dauerhaftes ist . . . !

 
Ausblick:
In den Herbstferien bietet das Kinder- und Jugendhaus eine Kunst-Schweiß-Woche für Kinder im Alter von 8 – 12 Jahren an. Unter fachkundiger Anleitung können Kinder für 5 Tage (inklusive beider Feiertage) vom Montag bis Freitag den Umgang mit Schweißgeräten ausprobieren. Ziel sind viele kleine – und ein großes – Kunstprojekt für das Kinder- und Jugendhaus. Nähere Informationen ab Mitte September im z.punkt!
 
A- A A+

Benutzerbereich

Loggen Sie sich hier ein um Zugriff auf den internen Bereich zu erhalten.

Sollte etwas fehlen senden Sie bitte eine E-Mail an support@bv-gebersdorf.de